Aktuelle Nachrichten zu Turnieren und Terminen auf twitterErhalten Sie regelmäßig Informationen über den Reit- und Fahrverein Hünxe e.V. als Facebook-FanZum ReitTVZum pets.de, der Tierwelt von RP Online

Kreisvierkampf Wesel 2016 Aktuelles

Danke, liebe Zuschauer!

Die eigentlichen Sieger sind an diesem Wochenende ganz sicher alle Trainer, Eltern, Familienangehörige und Zuschauer!
Im Namen der TeilnehmerInnen möchten wir uns bei euch allen für eure gute Laune, eurer Daumendrücken, alle netten Worte, die gute Stimmung und die wunderbare Zuschauerkulisse bedanken! Davon lebt auch dieser Sport und trägt die jungen und älteren SportlerInnen zu Bestleistungen.
Der RuF Hünxe wünscht eine gute Heimreise und viel Erfolg in der Saison 2016!


Kreismeisterschaftswertung: 1. Clara-Sophie Abeck

Vierkampf-Kreismeisterin wird Clara-Sophie Abeck aus Wesel-Obrighoven vor Leandra Hadick vom ausrichtenden Verein RuF Hünxe. Den dritten Platz belegt Wibke Schneider (Wesel-Obrigkoven) vor Angelina Weber (ZRFV Dingden) auf dem vierten Platz.
Herzlichen Glückwunsch der Kreismeisterin Clara-Sophie und allen Platzierten!


Endergebnis Prüfung 3

In dieser Vierkampf-Prüfung mit den Teilprüfungen Dressurreiter- und Springreiterprüfung siegt Celina Pörtmer-Pieper (Wesel-Obrighoven) vor Linn Brilo (Wodan Damm) und Emma Gilhaus (Wesel-Obrighoven).
Herzlichen Glückwunsch der Siegerin Celina und allen Platzierten!


Endergebnis Prf. 4 + 5

In Prf. 4 (U-10) gingen die Jüngsten an den Start und bestritten einen Dreikampf (ohne Springen). Hier siegte Anna Teller (Gahlen) vor Janne Schmidt (Wodan-Damm) und Soraja Schmäh (Wesel-Obrighoven).
Die ältesten Teilnehmer gingen in Prf. 5 (Ü-18) an den Start. Platz 1 belegt die Mannschaft aus Dingden, Platz 2 Diana Diersfordt und den 3. Platz die Mannschaft Wesel-Obrighoven II.
Alle TeilnehmerInnen in beiden Prüfungen gaben dem Vierkampf noch einmal einen besonderen Touch und trugen mit ihrem Einsatz in besonderer Weise zur wirklich guten Stimmung bei!


Endergebnis Prf. 1 (Kl. E)

In dieser Prüfung siegt die Mannschaft des St. Hubertus Wesel-Obrighoven vor RV Seydlitz Kamp (2.Platz) und Lippe-Bruch-Gahlen (3.Platz).
In der Einzelwertung gibt es folgende erste Plätze:
1. Aimée Esser (St. Hubertus Wesel-Obrighoven)
1. Hilde Kötter (St. Hubertus Wesel-Obrighoven)
2. Elena Gertzen (ZRFV Dingden)
3. Elena Abel (St. Hubertus Wesel-Obrighoven)
Herzliche Gratulation beiden Siegerinnen und allen Platzierten!


Platzierung Reiter (nicht KRV Wesel)

Einen herzlichen Glückwunsch möchten wir zuerst den ReiterInnen aussprechen, die am Vierkampf teilgenommen haben, aber nicht dem Kreisreiterverband Wesel angehören.
In der Prf 1 (Kl.E) gibt es folgende Platzierung:
1. Maike Heitzer (St. Georg Günhoven)
2. Paule Schaffrath (RFV Heinsberg)
3. Dilara Imam (RFV Heinsberg
In der Prf. 2 gratulieren wir:
1. Maxi Tix (Süttenbacher RSG)
2. Paul Pagenroth (RFV Heinsberg)
3. Elina Wenzel (RV Flandersbach)
Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen Platzierten!


Springprüfungen

Volles Haus gibt es am Ende bei allen Springprüfungen, denn nun geht es um die endgültige Gesamtplatzierung.


Zwischenergebnis nach Laufen+Schwimmen+Dressur

Alle Zwischenergebnisse findet ihr hier in der pdf. Allen viel Glück für das entscheidende Springen!

» pdf


2. Tag: Dressur + Springen

Der zweite Tag beginnt wettertechnisch deutlich besser: ohne Regen von oben, aber immer noch -oder natürlich- matschiger Boden. Die Laune ist trotzdem bei allen ungebrochen gut.


Zwischenergebnisse nach Laufen + Schwimmen

In der pdf findet ihr alle Zwischenergebnisse am Ende des 1. Tages. Allen viel Erfolg für den morgigen Tag!

» pdf


Zuschauer-Eltern-Trainer-TTs

Diesem Personenkreis gebührt am Ende des ersten Tages wirklich das allergrößte Lob! Alle Begleiter -egal in welcher Funktion- ließen sich durch das grauselige Wetter nicht verdriesen, verbreiteten gute Laune, spornten alle TeilnehmerInnen an und bejubelten jede gezeigte Leistung. Das ist keineswegs selbstverständlich und deshalb an alle Begleiter: VIELEN DANK!



1. Tag: Laufen + Schwimmen

Alle SportlerInnen mussten sich schon am Vormittag mit widrigen Bedingungen arangieren: Kälte, Regen und Wind/Sturm machten Spitzenzeiten fast unmöglich. Trotzdem stellten sich alle SprtlerInnen mit durchweg guter Laune den Herausforderungen und gaben auf der Laufstrecke einfach alles! Da kann man nur sagen: Hut ab!
Im Voerder Hallenbad zeigten dann alle, zu welch guten Schwimmzeiten ihr Wintertraining geführt hat. Unter tosendem Beifall der in großer Zahl mitgereisten Fans schwammen die Teilnehmer wirklich gute Zeiten!
Wir gratulieren allen zu den bisher gezeigten Leistungen und freuen uns auf den morgigen Tag.


Erinnerung

Nicht vergessen: bis um 10 Uhr sollte die Startbereitschaft per E-Mail von allen erklärt worden sein! Nähere Infos findet ihr auf der Zeiteinteilung.


Zeiteinteilung

So, liebe Reitsportler, die ihr alle trotz der Wintermüdigkeit und der vielen Feiertage kräftig trainiert habt: die Zeiteinteilung steht und der Countdown läuft. Alles Gute für die letzten Vorbereitungen und immer schön gesund bleiben :-)
Allen eine sichere und gute Anreise!


Nennungsschluss

Am 28.12.2015 ist Nennungsschluss für den Kreis-Vierkampf Wesel 2016. Wir freuen uns im Januar auf alle Vierkämpfer!


 Vielen Dank an  unsere Sponsoren!